Der Treasurer: Aus dem Banking ins Treasury


Neben dem fachlichen Wissen sind auch gute bis sehr gute Englischkenntnisse eine Grundvoraussetzung für die Tätigkeit im Treasury. Zudem muss der Treasurer gute Kommunikations-Skills mitbringen – die dann nützlich sind, wenn er den Kontakt zu den Banken hält. Deshalb gilt auch im Treasury zunehmend: Extrovertierte Menschen haben es etwas leichter.

Ein Treasurer muss außerdem genau und termingetreu arbeiten. Wer flexibel und dynamisch agiert sowie Engagement und Eigeninitiative an den Tag legt, hat gute Chancen, in der Treasury-Abteilung – oder gar darüber hinaus – aufzusteigen.

Die Karriereleiter verläuft oft vom Referent Treasury über den Senior Treasury bis hin zum Leiter Treasury. Dabei lockt auch ein für den Finanzbereich überdurchschnittliches Gehalt. Anschließend sind weitere Entwicklungsmöglichkeiten zum Leiter Finanzen und letztlich zum CFO möglich.



Source link